Deutsches Klimavorsorgeportal

Informationsportal KlimaAnpassung in Städten (INKAS)

(leer)(leer)Foto 1: DWD; Foto 2: DWD

Beschreibung

Das Informationsportal KlimaAnpassung in Städten ist ein Onlineinformationsangebot zum Thema Hitzestress und Wärmeinseln in Städten. Es unterstützt Stadtplaner/innen dabei, in Abhängigkeit von der Bebauungsstruktur den Wärmeinseleffekt abzuschätzen und die Auswirkungen unterschiedlicher Maßnahmen zur Senkung des sommerlichen Hitzestresses in Städten zu analysieren. Mit INKAS kann die Größenordnung der zu erwartenden Wirkung einer Maßnahme zur Minderung der städtischen Wärmeinsel eingeschätzt und mit anderen Maßnahmen verglichen werden.

Das Informationsportal

  • hilft dabei, Baustrukturen zu identifizieren, die resilient gegenüber sommerlicher Hitze sind
  • ermöglicht den modellgestützten Vergleich unterschiedlicher Anpassungsmaßnahmen zur Minderung des sommerlichen Hitzestresses (Veränderung Albedowerte von Gebäudedächern, -wänden und versiegelter Flächen; Dachbegrünung; Veränderung des Versiegelungsgrades; Veränderung Gebäudehöhe)
  • stellt die Auswirkungen von Bebauungsstrukturen sowie verschiedener Anpassungsmaßnahmen auf das Stadtklima grafisch dar

Zielgruppe

Ämter für Stadtplanung und Bauordnung, Umweltamt, Grünflächenamt etc., insbesondere in kleinen und mittleren Städten; Architektinnen und Architekten; Stadtplanerinnen und Stadtplaner
Es handelt sich um ein Expertentool, in das man sich mit einer Nutzeranleitung einarbeiten und intensiv inhaltlich auseinandersetzen muss, um die Analyseergebnisse verstehen und nutzen zu können.

Wissenschaftlicher Hintergrund

INKAS wurde vom Deutschen Wetterdienst entwickelt. Es basiert auf Ergebnissen aus mehr als 2000 idealisierten Stadtklimasimulationen, die in eigenen wissenschaftlichen Untersuchungen gewonnen wurden.

Kategorie

Wissensportal und Webtool

Herausgeber

  • Titel Deutscher Wetterdienst
  • Adressat Klima- und Umweltberatung
  • Strasse und Hausnummer Frankfurter Straße 135
  • 63067 Offenbach
  • Land Deutschland

Fachliche Ansprechperson

Nutzungsvoraussetzungen

Kenntnisse über Bebauungsstruktur und -umgebung im Gebiet, für das Anpassungsmaßnahmen entwickelt werden sollen

Erscheinungsdatum

2015

Besondere Merkmale

  • potenzielle Anpassung an eigene Bedürfnisse
  • zielgruppenspezifische Aufbereitung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK